Samstag, 18. März 2017

Messe-Beute ;-)

Huhu liebe Bloggerlis!

Ganz wie versprochen, möchten wir Euch heute noch die Beute zeigen, die das Tinchen auf der Teddybär Welt  ergattert hat. Feine Sachen, wie wir finden...

Auf den folgenden Bildern seht Ihr uns beide bei der Wareneigangs-Kontrolle *grins*:


Hier hätten wir zunächst mal feine Spitzen und 2 Bordüren.


Und hier, als Untergrund sozusagen, 2 Samtstöffchen mit Muster. Dazu winzig kleine antike Knöpfe, rostige Zahnrädchen und altes Brokatgarn.


Jetzt zur Bärchen-Mode: schicke Tüll-Halskrausen in creme, rosa und mint.


Auch unsere heiß geliebten Batik-Mohaire durften in der Einkaufstüte nicht fehlen


Hier noch ein weiteres Stück - und einige echt geniale Hutnadeln.


Und zum Schluss noch ein paar froschgrüne Longpile-Stöffchen und einige schöne, alte Spitzen und Borten.

Wir sind jetzt mal gespannt, was das Tinchen aus diesen Sachen so alles zauBÄRn wird. Und wir werden Euch darüber natürlich berichten.

Für heute verkrümeln wir uns aber erst mal wieder und wünschen Euch noch ein schönes, gemütliches Wochenende.

Eure Bärchenreporterinnen
Lilly & U-BÄRtinchen 

Dienstag, 14. März 2017

Teddybär Welt 2017 - Nachlese

Huhu liebe Bloggerlis!

Kaum zu glauben, jetzt ist die Teddybär Welt 2017 schon wieder vorbei. Ratz-fatz ging das. Und Spaß gemacht hat es! Wir hatten sehr nette Standnachbarinnen (huhu Barbara & Heike), wie immer die weltbeste Stand-Fee (huhu Claudia) und jede Menge Besuch von netten Leuten. Manche kannten wir schon, manche waren zum ersten Mal bei uns und eine ganze Reihe von ihnen haben einen (oder zwei) unserer Kumpels adoptiert. Dafür sagen wir an dieser Stelle nochmal ganz ♥lich Dankeschön und wünschen viel Spaß mit den neuen Mit-BÄRwohnern. ;-)

Und jetzt zeigen wir Euch mal, wie in diesem Jahr unser Stand ausgesehen hat:


Kurz vor Beginn der Messe waren sie noch alle da, die tapsigen Plüschohren...


 


... und Frösche. Zum Ende der Veranstaltung war dann deutlich mehr Platz auf dem Tisch... *freu*.

Ein bisschen eingekauft haben wir... äääh das Tinchen natürlich auch. Bildchen von der Beute zeigen wir Euch dann im nächsten Post. Versprochen!

Insgesamt war die Messe in diesem Jahr etwas kleiner als sonst, da doch einige Ausstellerkolleginnen und -kollegen gefehlt haben. Es war aber trotzdem sehr schön und wir freuen uns jetzt schon auf die Teddybär Welt 2018... am 17. und 18. März. Dann wieder in Wiesbaden im funkelnagelneuen Rhein-Main Congress-Centrum. :-)

Und damit verkrümeln wir uns für heute und wünschen Euch noch einen schönen, gemütlichen Tag.

Eure Bärchenreporterinnen
Lilly & U-BÄRtinchen

Freitag, 10. März 2017

Morgen geht's los...!

Huhu liebe Bloggerlis!

Oh mann, wir sind ja sooooooo aufgeregt. Morgen geht es nämlich los mit der Teddybär Welt 2017!


Da treffen wir wieder viele liebe Kolleginnen und Kollegen vom Tinchen und natürlich jede Menge Bären-Brüder und -Schwestern. Und hoffentlich auch Euch! Das wird bestimmt fein...

Und damit Ihr uns auch ganz sicher findet in der Halle, haben wir Euch hier mal aufgemalt, wo unser neuer Standplatz ist (rotes Kreuzchen).


Jaaaa, wir stehen dieses Mal ganz weit vorne... gleich hinter dem Eingang rechts... im Tischblock 7.

Und damit verkrümeln wir uns für heute auch schon wieder. Wir wünschen Euch noch einen schönen, gemütlichen Tag und für morgen eine gute Anreise zur Messe. Wir sehen uns!

Eure Bärchenreporterinnen
Lilly & U-BÄRtinchen

Mittwoch, 8. März 2017

Tilly - Blick durchs Schlüsselloch IV

Huhu liebe Bloggerlis!

Jaaaa, die Uhr tickt - am Samstag startet schon die Teddybär Welt. Uuuiiiuiiiuiii!!!!

Heute möchten wir Euch noch schnell das letzte Plüschohr vorstellen, das uns am Wochenende zur Messe begleiten darf. Es handelt sich dabei um Bärendame Tilly, ...


... die etwa 12 cm groß ist und zu ihrem beigefarbenen Mohairpelzchen einen handgemachten Hut und einen passenden Schirm trägt.


Tilly wird nicht nur im Original nach Wallau mitfahren - sie wird auch fünf TüftelTüten von sich (inkl. Material und Schnitt für den Hut) dabei haben, für alle, die gern mal selbst die Nähnadeln schwingen.

Und damit verkrümeln wir uns für heute auch schon wieder und wünschen Euch noch einen schönen, gemütlichen Tag.

Eure Bärchenrepoterinnen
Lilly & U-BÄRtinchen

Sonntag, 5. März 2017

Graf Quakula Jr. - Blick durchs Schlüsselloch III

Huhu liebe Bloggerlis,

da sind wir schon wieder!

Wie versprochen geht es weiter mit der Vorstellungsrunde der schrecklich bissigen Familie Quakula. Heute ist Rossini Graf Quakula Jr. dran.


Das Babyfröschlein ist (sitzend) etwa 5,2 cm klein. Die Milchzähne (nennt man das bei Vampiren überhaupt so?) kommen bei ihm auch schon durch. Windel und Schnulli braucht er aber noch. Naja, schließlich isser ja auch noch klein, der Rossini...

Aber einen schicken Sportwagen fährt er schon. Oder lässt fahren *hihi*.


Babyfröschchen Rossini wird seine Eltern natürlich nächstes Wochenende zur Teddybär Welt begleiten. Er würde sich sehr freuen, wenn Ihr ihn bei uns am Stand mal besuchen würdet. ;-)

Für heute verkrümeln wir uns wieder (es gibt noch viel zu tun, wobei wir dem Tinchen helfen müssen) und wünschen Euch noch einen schönen, gemütlichen Sonntag Nachmittag.

Eure Bärchenreporterinnen
Lilly & U-BÄRtinchen

Donnerstag, 2. März 2017

Gräfin Quakula - Blick durchs Schlüsselloch II

Huhu liebe Bloggerlis!

Mannohmann, die Zeit rennt sowas von schnell... in 9 Tagen geht's ja schon los mit der Teddybär Welt 2017. Wir sind irre gespannt und hoffen natürlich, möglichst viele von Euch bei uns am Stand zu treffen.

Vorher möchten wir Euch aber noch einen Blick durchs Schlüsselloch ermöglichen und Euch ein weiteres Mitglied der gräflichen Familie Quakula vorstellen. Voilà - hier ist Ihre Bissigkeit Gräfin Rossana!


Sie ist etwas *hüstel* schlanker als ihr Mann, der Graf und ca. 12,2 cm groß. Korsett, Strumpfband und Cape sind bei ihr obligatorisch. ;-)

Als echte Vollblut-Vampirin *hihi* hat Gräfin Rossana natürlich besondere Vorlieben in Sachen Haustiere. Ihre Lieblings-Spinne "Jojo" ist daher immer mit von der Partie. 

Und damit verkrümeln wir uns für heute auch schon wieder.
In den nächsten Tagen stellen wir Euch dann noch den Nachwuchs der Quakulas vor. Bis dahin lasst es Euch gut gehen!

Eure Bärchenreporterinnen
Lilly & U-BÄRtinchen

Freitag, 17. Februar 2017

Graf Quakula - Blick durchs Schlüsselloch I

Huhu liebe Bloggerlis!

Stellt Euch mal vor - in gut 3 Wochen isses schon so weit... dann öffnet die TEDDYBÄR WELT 2017 ihre Pforten! Aus diesem Grund haben wir uns gedacht, dass wir mal so ganz gemütlich anfangen könnten, Euch ein paar der Kerlchen vorzustellen, die dann unseren Stand bevölkern werden.

Wir starten die Vorstellungs-Runde also heute mit seiner Bissigkeit dem Grafen Quakula:


Der gute Herr Graf ist, wie Ihr sicher schon gesehen habt, ein Vampir-Frosch und daher mit ein wenig Vorsicht zu genießen.

Sitzend ist der Gute etwa 7,5 cm groß und er wird außer seinem Privat-Sarg und Vampirmoskito-Dame "Mimi" (die kleine weiße auf seiner Pfote) natürlich auch seine Familie, die hier demnächst noch vorgestellt wird, zur Messe mitbringen. Ihr dürft also gespannt sein... ;-)

Und damit verkrümeln wir uns auch schon wieder und wünschen Euch noch einen schönen, gemütlichen Tag.

Eure Bärchenreporterinnen
Lilly & U-BÄRtinchen